Geschäftsbedingungen

WICHTIGER HINWEIS

Für jedes Schiff, das sich im Angebot von munitor befindet, und das nicht der Fa.munitor gehört, wurde in Absprache mit dem Schiffseigner ein Vermittlungsverfahren beim Kauf, bzw. Verkauf vereinbart, und zwar ausschließlich auf die, in der Geschäftsordnung von munitor geregelte Art und Weise. Die komplette Abwicklung des Verkaufs wird von Anfang bis Ende auf vorgedruckten mehrsprachigen munitor Dokumenten (je nach Herkunft des Käufers oder Verkäufers) festgehalten und archiviert, wobei diese den internationalen Vereinbarungen angepasst und rechtsgültig sind.

Für jedes im munitor - Angebot enthaltene Wasserfahrzeug, kann ein Großteil von Informationen über www.munitor.hr  eingeholt werden, wobei für umfassendere Auskünfte über das jeweilige Schiff, mit dem Vermittler über E-Mail oder direkt per Telefon Kontakt aufgenommen werden muss.

Jedes im munitor - Angebot enthaltene Wasserfahrzeug kann, unter vorheriger Terminvereinbarung, lediglich in Anwesenheit eines Vertreters von munitor oder des Schiffseigners besichtigt werden. Sollte das präsentierte Wasserfahrzeug auch weiterhin von Interesse sein, wird mit der Prozedur des Kaufs, bzw. Verkaufs, in drei Phasen begonnen:

  1. Visuelle Präsentation des Schiffes, Vereinbarung eines Kaufpreises, Unterzeichnung eines Vorvertrags und Hinterlegung einer Anzahlung.
  2. Nach Unterzeichnung des Vorvertrags und Hinterlegung der Anzahlung, erfolgt eine technische Inspektion des Schiffes, d.h. eine komplette Überprüfung des Schiffes durch den Käufer oder einen Fachmann, nach Wahl des Käufers, wobei auch eine Probefahrt mit dem Schiff eingeschlossen ist (eine Probefahrt mit dem Schiff vor Vereinbarung des Kaufpreises, der Unterzeichnung des Vorvertrags und der hinterlegten Anzahlung ist nicht möglich vorzunehmen).
  3. Nach der Inspektion des Schiffes erfolgt, sofern diese zufriedenstellend und akzeptabel war, die Unterzeichnung eines Kaufvertrags, die kompette Zahlung des Schiffes und die Eigentumsübertragung, entsprechend den Regeln und internationalen Vereinbarungen.

Wir hielten es für erforderlich, die Art der munitor - Vermittlung beim Kauf bzw. Verkauf von Wasserfahrzeugen zu erläutern, um im Voraus einen Einblick in die Verfahrensweise zu geben, die unseres Erachtens nach allumfassend und korrekt ist, weil sie das beiderseitige und alleine Interesse, sowohl des Schiffseigners - Verkäufers, als auch das Interesse des Käufers vertritt.

Mit vorzüglicher Hochachtung,

munitor team